Wandern und Bergsteigen

Wanderparadies zwischen Alpen, Chiemsee und Waginger See

Grenzenloses Wandern auf über 100 bestens markierten Wanderwegen.

Herrliche Bergtouren und atemberaubende Ausblicke – das alles erwartet Sie rund um den Chiemsee. Dank der vielen Bergbahnen eignet sich die Chiemgauer Bergwelt auch bestens für Familien und Genusswanderer und wer längere Wanderungen bevorzugt, der erobert einen der Gipfel unserer Chiemgauer Hausberge.

wanderparadies
wandertouren

Eine Übersicht der einzelnen Wandertouren erhalten sie hier: „Wandertouren“

So vielfältig wie sich die Berg- und Tallandschaft des Chiemgaus präsentiert, so abwechslungsreich sind auch die Wanderungen rund um den Chiemsee, auf den Chiemsee-Inseln, die Eggstätt-Hemhofer Seenplatte oder um den Waginger See. Hier  wird man mit einmalig schönen Ausblicken auf die Chiemgauer Bergwelt belohnt.

Auch die Ferienorte in den Chiemgauer Alpen wie Ruhpolding, Reit im Winkl oder Inzell mit ihrem Wegenetz und organisierten Tourenangeboten sind ein Paradies für Wanderfreunde und bieten vielfältige Möglichkeiten, die Natur zu genießen.

Zahlreiche urige Almen und Berggasthöfe laden mit einer herrlichen Aussicht zum Verweilen ein. Dabei darf natürlich eine deftige Almbrotzeit mit Milch, Käse, Speck und selbstgemachtem Brot nicht fehlen.

chiemgauer-almen

Öffnungszeiten der
Chiemgauer Almen

Wann öffnet welche Alm? Hier finden Sie die aktuellen Öffnungszeiten passend zum Start in die Wandersaison!

Chiemgauer Wanderherbst

Ein Tipp im Chiemgau ist der jährlich von September bis Anfang November stattfindende „Chiemgauer Wanderherbst“. Während der Aktionswochen bieten die Orte viele Erlebniswanderungen und Herbstveranstaltungen an. Und auch Chiemgauer Wirte beteiligen sich und servieren ihren Gästen kulinarische Herbstschmankerl aus der Region. Weitere Informationen zum Chiemgauer Wanderherbst sowie die Touren und Termine für dieses Jahr erhalten sie hier: „Chiemgauer Wanderherbst“

cheimgauer